Soziales

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Infos zum sozialen Leben. Von Apotheken, Krankenhäusern und Krankenkassen über betreutes Wohnen und soziale Dienste bis zu Friedhöfen sind hier Adressen und Kontakte gelistet. Auch über die Notruftafel und kirchliche Einrichtungen können Sie sich hier informieren. Zusätzlich gibt es Informationen zu Themen wie häusliche Gewalt sowie Frauen und Kinder in Not.

Soziale Dienste

AIDS – Beratung
Landkreis Ludwigslust
FD Gesundheit
Garnisonsstr. 1
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 6242378 - Fax: 03874 / 6242040


Anonyme Alkoholiker Meetings
Treffen: donnerstags 19.30 Uhr in der Volkssolidarität, Am Alten Forsthof 6
Ansprechpartner: Herr Kurzmann
Tel. 03874 / 49949 Fax: 03874 / 49949
E-Mail: herukurz@t-online.de


Arbeiterwohlfahrt
Sozialstation, ambulanter Pflegedienst - Pflege rund um die Uhr und Beratung zur Pflege - Begleitung bei Behördengängen und zu Ärzten
Am Alten Forsthof 8, 19288 Ludwigslust Tel. 03874 / 5702181


Sozialstation
Tel. 03874 / 23352 Fax: 03874 / 5702189
E-Mail: sozialstation-ludwigslust@arcor.de


Kinder- und Jugendhilfestation
Seminarstr. 1a
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 47296, 620982
Fax. 03874 / 620983


Arbeitslosenverband e.V.
Beratung und Hilfe rund um die Arbeitslosigkeit, Schuldner- und Sozialberatung
Sozialfundus „Uns Hüsung“
Am Schlachthof 2a
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 22562 Fax: 03874 / 2256
E-Mail: alv-lwl@t-online.de


ASB – Arbeiter-Samariter-Bund
Bevölkerungsausbildung in 1. Hilfe, Katastrophenschutz
Wöbbeliner Str. 71
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 20686 Fax: 03874 / 22030


Behindertenverband e.V. hier >>>
Seminarstraße 12, Herr Werner Oeding
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 22429 Fax: 03874 / 663695


Blinden- und Sehbehindertenverein e.V.
Alexandrinenplatz 7
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 620644


Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ludwigslust e. V.
Alexandrinenplatz 7
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 417334
E-Mail: dksblwl@freenet.de


Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH
Tel. 038736 / 86100
Internet: www.kloster-dobbertin.de
E-Mail: kloster-dobbertin@t-online.de


Tagesbegegnungsstätte „Die Brücke“
Preisgünstige Verpflegung (Frühstück, Mittag), Wäsche waschen und trocknen, Duschen Kleiderkammer, aktive Freizeitgestaltung, Hilfe bei Behördengängen
Kanalstr. 20
19288 Ludwigslust
Mo – Fr: 8.00 – 16.00 Uhr
Tel. 03874 / 47327 Fax: 03874 / 4274018


Suchtberatungs- und Behandlungsstelle
Kanalstr. 20
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 29037 Fax: 03874 / 4274018
E-Mail: kd-lwl-sucht@t-online.de


DRK Kreisverband Ludwigslust hier >>>
Kleiderkammer, Bahnhofsdienst, Kurberatung: besonders Mutter – Kind – Kuren, KIBIS – Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, verschiedene Kursangebote, Behindertenfahrdienst, allgemeiner Hilfs- und Beratungsdienst, Wochenendmaßnahmen und Ferienfreizeiten, Suchdienst, Blutspende, Aussiedlerberatung
Bahnhofstr. 6
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 326110 Fax: 03874 / 326119
E-mail:geschaeftssstelle@drk-lwl.de
Ansprechpartner: Andreas Skuthan (Koordinator Ehrenamt)
Tel.: 03874/32611-4
Fax: 03874/32611-9
E-Mail: a.skuthan@drk-lwl.de

DRK-Boutique „Allerlei“ (Sozialladen)
Schweriner Straße 42, 19288 Ludwigslust
Ansprechpartnerin: Bianca Bandt
Tel. 03874/444955

DRK-Bahnhofsdienst
im Bahnhofsgebäude Ludwigslust  
Ansprechpartnerin:   Christa Hamann
Tel. 03874/22070 od. 0172/399894


Gehörlosenortsverein Ludwigslust e.V.hier >>>
Marion Nürnberg,  Wasserturmweg  6
19288 Ludwigslust
Fax: 03874-47322
E-Mail: glv.lwl@t-online.de


Hospizverein Ludwigslust e.V.
Setzt sich für ein menschenwürdiges Sterben ein. Dazu gehört die liebevolle Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen.

Hospizverein Ludwigslust e.V.,
Stift Bethlehem Bahnhofsstr. 20,
19288 Ludwigslust
Frau Michaela Joachim
Tel. 03874 / 433387 oder 0178 / 9041249


Jugendhilfe e.V.
Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Problemen in der Schule, mit den Eltern, mit Drogen ... Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Schulsozialarbeit
Schulstr. 11
19288 Ludwigslust / Techentin
Tel. 03874 / 47283 Fax: 03874 / 4274050


Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ludwigslust und Umgebung e.V. hier >>>
Alexandrinenplatz 7
19288 Ludwigslust
Tel. und Fax. 03874 / 23262 und 444435
E-mail: lebenshilfe_lwl@gmx.de


„Lewitz – Werkstätten“ gGmbH

Behinderten – Werkstatt
Rennbahnweg 6
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 42250 Fax. 03784 / 422511

Wohnstätte
J.-Gillhoff-Str. 16
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 420460 Fax: 03874 / 420411


Mieterverein Schwerin und Umgebung e.V.

Deutscher Mieterbund

Alexandrinenplatz 7
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 29083 Fax: 03874 / 29083
Internet: www.mieterverein-schwerin.de


Pilzberatung
Hannelore Michael
Zeppelinstr. 16
19306 Neustadt – Glewe
Tel. 038757 / 24202


PRO FAMILIA
Ehe- und Familienberatung, Sozialpädagogische Familienhilfe und Beratung für Schwangere
Schweriner Str. 38
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 47205 Fax: 03874 / 620848


Sozialdienst kath. Frauen e.V. Ludwigslust
Beratungsstelle für Frauen und Familien / Beratung für Schwangere Schloßstr. 9 19288 Ludwigslust Tel. 03874 / 21870 Fax: 03874 / 665170 E-Mail: skf.Ludwigslust@web.de

Sozialpädagogische Familienhilfe Tel. 03874 / 21116


Sozialverband Deutschland e.V./ SoVD Er vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen, chronisch Kranken, Senioren und Patienten gegenüber der Politik und an den Sozialgerichten Am alten Forsthof 8 19288 Ludwigslust Tel. 03874 / 665212


Schweriner Tafel Ausgabestelle Ludwigslust Seminarstraße Nr. 7, rechts neben der Apotheke


Verbraucherzentrale
Dr. - Külz - Str. 18
19053 Schwerin
Tel. 0385 / 5918110 Fax: 0385 / 5918120
Internet: www.nvzmv.de


Volkssolidarität hier >>>
Seniorenclub, Sozialstation, Freizeitgestaltung, allgemeine Sozialberatung, Hauskranken- und Hauswirtschaftpflege, Hausnotruf, Altenpflege
Am Alten Forsthof 8
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 21194 Fax: 03874 / 6637922
Internet: www.volkssolidaritaet-ludwigslust.de

Ortsgruppe der Volkssolidarität Kummer
Iris Kiesewetter, Friedensstr. 719288 Ludwigslust, OT Kummer
Tel. 038751 / 20743

Volkssolidarität Ortsverein Glaisin
Editha Endruhn
Kanalstr. 6
19288 Ludwigslust, OT Glaisin
Tel. 038754 / 20474

Frauen und Kinder in Not

Polizei
Tel. 110 oder Tel. 4110

Jugendpfleger der Stadt Ludwigslust
Partner für Kinder und Jugendliche
Rathaus Ludwigslust - Olaf Schmidt- Schloßstraße 38 - Tel. 03874 / 526-124

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt
Stadt Ludwigslust - Manuela Ullrich- Schloßstraße 38 - 03874 / 526-0

PRO FAMILIA
Ehe- und Familienberatung, Beratung für Schwangere
Schweriner Straße 38 - Tel. 03874 / 47 205

Sozialdienst katholischer Frauen e. V.
Beratungsstelle für Frauen und Familien - Beratung für Schwangere - sozialpädagogische Familienhilfe
Schloßstraße 9 - Tel. 03874 / 21 870

Landkreis Ludwigslust - Parchim
Fachdienst Jugend, Frau Scholz
Garnisonsstr. 01 - 19288 Ludwigslust - Tel. 624 - 2450

Jugendhilfe e. V.
Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Problemen in der Schule, mit den Eltern, mit Drogen...
Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Schulsozialarbeit
Schulstraße 11 - Tel. 03874 /29094

AWO Kreisverband LWL / HGN e.V.
Kinder- und Jugendhilfestation
Seminarstr. 1a - Ludwigslust, Tel. 47296

Kinderschutzbund, Kreisverband Ludwigslust e.V.
Alexandrinenplatz 7 - Tel. 03874 /417334
E-Mail: DKSBLWL@freenet.de

Stift Bethlehem
Frau Lohde und Herr Barner
Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Neustädter Str. 4 - Ludwigslust - Tel. 03874 / 21065

Blaues Kreuz Deutschland e. V.
Suchtberatung - Begegnungsstätte
Kanalstraße 34 - Fr. ab 19.00 Uhr - Tel. 038755 / 40 807

Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH
Suchtberatungs- und Behandlungsstelle, Tagesstätte
Kanalstraße 20 - Ludwigslust - Tel. 03874/ 29 037

Häusliche Gewalt

Wenn Sie geschlagen, beleidigt, erniedrigt werden – schützen Sie sich!

Hilfe für Menschen, die in Gewalt- und Konfliktsituationen leben

Eine Aktion der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Ludwigslust


Gewalt macht krank!


Häusliche Gewalt bezeichnet man die Gewalt im Beziehungsgefüge der Familie.
Meist sind Frauen und Kinder die Opfer, die gewalttätige Person kann auch ein/e Verwandte/r, ein/e Mitbewohner/in, die Partnerin oder eine andere Person sein.

Frauenhaus - 24 Stunden erreichbar
Tel. 0171 377 51 37 

Gewalt und ihre Folgen

Physische Gewalt: Schlagen, Treten, Würgen, Essensentzug, Einsatz von Waffen

Psychische Gewalt: Schlafentzug, permanente Beschimpfungen und Erniedrigungen, Drohungen bis zu Todesdrohungen, für verrückt erklären, Kinder als Druckmittel einsetzen

Sexualisierte Gewalt: Zwang zu sexuellen Handlungen, Vergewaltigung in einer Paarbeziehung

Soziale Gewalt: Einsperren, Kontaktverbot, sozial isolieren

Ökonomische Gewalt: Entzug der Sozialhilfe, Geld verweigern, Verbot der Erwerbstätigkeit

Folgen der Gewalt: Die Betroffenen sind sichtbar und unsichtbar körperlich und seelisch verletzt
Hämatome, Frakturen, Stichwunden, Verbrennungen, Fehlgeburten, körperliche und psychische Erschöpfungszustände, Nervosität, psychosomatische Erkrankungen, Armut und Obdachlosigkeit können folge von Misshandlungen sein

Was können Sie tun?

Nehmen Sie Ihre Angst ernst
Sie kennen Ihre eigene Situation am besten. Trauen Sie Ihren Gefühlen. Sie sind mit Ihrer Erfahrung nicht allein.

Haben Sie den Mut, sich Hilfe zu holen
Nutzen Sie die Beratungs- und Hilfsangebote in Ihrer Nähe!

Sprechen Sie mit einer Person Ihres Vertrauens
Überlegen Sie, wo Sie in Notsituationen schnell unterkommen könnten, z.B. Frauenhaus, Verwandte, Bekannte, Kollegen

Tragen Sie die Liste mit Notrufnummern bei sich
Besorgen Sie sich Reserveschlüssel für Wohnung und Auto, packen Sie sich einen „Notfallkoffer“, den Sie an einem sicheren Ort hinterlegen (Ersatzkleidung – auch für die Kinder – Dokumente, Medikamente, persönliche Wertgegenstände)

Rufen Sie bei Gefahr die Polizei
Die Polizei ist verpflichtet bei Gefahr sofort zu kommen. Sie hat die Möglichkeit, Ihren gewalttätigen Partner sofort aus der Wohnung zu weisen.

Beratung und Hilfe - Kostenlos und Vertraulich

 

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen des DRK - KIBIS hier >>>

Selbsthilfegruppen in MV finden hier >>>

Die Schweriner Tafel

Ausgabestelle Ludwigslust

Seminarstraße Nr. 7, rechts neben der Apotheke, (Es steht ein Schild im Schaufenster).
Dort könnnen Sie sich täglich in der Zeit von 8.00 - 10.00 Uhr die sog. Ausgabemarken abholen. Mit diesen Ausgabemarken wird Ihnen ein bestimmter Wochentag zugewiesen, an welchem Sie sich Lebensmittel von der Tafel holen können. Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt dann in der Zeit von 10.30 bis 13.00 Uhr.
Ansprechpartner ist Frau Krause.

Sie müssen nicht nachweisen, ob Sie bedürftig sind. Die Schweriner Tafel erwartet lediglich einen Obolus in Höhe von 1 € pro Wocheneinkauf.

Blutspendetermine

Täglich werden in Mecklenburg Vorpommern ungefähr 500 Blutspenden benötigt, um die Versorgung der Kliniken ausreichend sichern zu können. das Spendeaufkommen schwankt jedoch stark und liegt zeitweise deutlich unter den Notwendigkeiten.

Innerhalb des Internetauftritts www.blutspende-mv.de gibt es eine Termindatenbank, auf der sämtliche Blutspendetermine in MV sowohl nach Datum oder Zeitraum, als auch nach Ort oder Postleitzahl abgefragt werden können. Per SMS und/oder Email können sich die Spendewilligen 2 Tage vor dem selbst ausgewählten Spende Termin kostenlos erinnern lassen.

Apotheken

Schlossparkapotheke Am Marstall 6 03874 / 44 44 17 90
  (im Lindencenter)   

Betreutes Wohnen und Pflege

Altersgerechtes Wohnen am Schloss Schloßfreiheit 3a - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 20686 -Träger: ASB

Betreutes Wohnen für Senioren Eichkoppelweg 13 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 417976 - Träger: ASB

Alten- und Pflegeheim „Ludwig-Danneel-Haus“ Kaplunger Str. 1 - 19288 Ludwigslust - Tel 03874 / 4340 - Träger: Stift Bethlehem

Betreutes Wohnen für Senioren Suhrlandtstr. 19 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 444537 - Träger: Stift Bethlehem

Alexandrinenresidenz Alexandrinenplatz 5 -19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 44410 -Träger: Arbeiterwohlfahrt

Hauskrankenpflege Tiede & Partner Ludwigsluster Str. 59 - 19288 Groß Laasch - Tel. 03874 21751 - Fax: 03874 - 570948 - www.Tiedepartner.de

Mobile Pflege Westmecklenburg Pflegedienst des Klinikums Helene von Bülow hier >>>

Wohnanlage Lebenslauf Neustädter Str.53 - 19288 Ludwigslust

Wohnanlage Mecklenburger Hof Lindenstr. 42 - 19288 Ludwigslust

 

Notruf-Tafel

Zentrale Kinderschutz-Hotline

Bei Hinweisen auf Misshandlung oder Vernachlässigung von Kindern kann in Mecklenburg - Vorpommern rund um die Uhr die zentrale Nummer 0800 – 14 14 007 angerufen werden. Am Telefon sitzen Mitarbeiter des Landesjugendamtes sowie Experten der Arbeiterwohlfahrt Westmecklenburg.

Frauenhaus - 24 Stunden erreichbar: 01713775137

Notfall - Rufnummern

Ärztlicher Bereitschaftsdienst – Bereich Ludwigslust: 01805868 222 524
Unter dieser Telefonnummer werden Sie nach Praxisschluss Ihres Hausarztes mit dem jeweiligen Bereitschaftsdienst verbunden.
Notruf - Polizei 1 1 0
Notruf - Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt
1 1 2
Krankentransporte (Anmeldungen, Nachfragen)
0385 / 50 00 217
Integrierte Leitstelle Westmecklenburg

 

0385 / 50 00 219
Faxanschluß
0385 / 50 00 220
E-Mail
ilwm@schwerin.de

Krankenhaus

Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow hier >>>

Neustädter Str. 1
19288 Ludwigslust

Tel. 03874 / 4330
Fax: 03874 / 433254
E-mail: info@wmk-hvb.de

Facharztzentrum Westmecklenburg

Facharztzentrum Westmecklenburg hier >>>

Acht Fachärzte unter einem Dach

Stift Bethlehem

Stift Bethlehem hier >>>

Ein modernes diakonisches Unternehmen

Seit seiner Gründung 1851 hat sich das Stift Bethlehem zu einem verzweigten diakonischen Unternehmen im Südwesten Meckleburgs entwickelt.
Neben den Einrichtungen, die die Stiftung selbstständig betreibt, ist sie Mitgesellschafter der 2011 gegründeten Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow GmbH. Sie entstand aus dem Ev. Krankenhaus Stift Bethlehem und dem Kreiskrankenhaus Hagenow, um in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Landkreis Ludwigslust-Parchim die stationäre Versorgung der Menschen in dieser Region durch einen gemeinnützigen Anbieter sicherzustellen.

Im Stift Bethlehem, dem Krankenhausunternehmen, dem dazugehörenden Facharztzentrum, der ambulanten Pflege und den Servicegesellschaften arbeiten insgesamt ca. 1000 Mitarbeiter.
Wir gehören der Diakonie Mecklenburg - Vorpommern an, sind Mitglied im Ev. Krankenhausverband und dem Verband deutscher Diakonissenmutterhäuser.

Kirchliche Einrichtungen

Evangelisch - Lutherisch

Ev.-Luth. Stadtkirchengemeinde Ludwigslust Pastorin Lotz Kirchgemeindezentrum: Clara-Zetkin-Str.12 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 21968

Oberkirchenrat - Meldewesen- Münzstr. 8, 19055 Schwerin Tel. 0385 / 5185202

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Stift Bethlehem hier >>> Stiftprobst: Jürgen Stobbe,  Bahnhofstraße 20, 19288 Ludwigslust,  Tel.: 038 74 / 433 230

Krankenhausseelsorge Stift Bethlehem  Pastorin Kathrin Weiß-Zierep  hier >>>

Landeskirchliche Gemeinschaft Kanalstr. 34 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 21981, E-Mail: lkg.ludwigslust@arcor.de

Friedhofsverwaltung und Gärtnerei [Hier] Friedhofsweg 6 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 29049 - Fax. 03874 / 21283

Kirchlicher Frauenkreis Glaisin Ansprechpartner: Roswitha Tiedcke - 19288 Ludwigslust, OT Glaisin -Tel. 038754 / 20460

Katholisch

Pfarramt, Kath. Kirchgemeinde hier >>>
Schloßstr. 11 - Tel. 03874 / 21613 - E-mail: kath-pfarramt-lwl@web.de

Schwestern Unserer Lieben Frau

Schloßfreiheit 9 - Tel. 03874 / 29173 - E-mail: schwesternlwl@aol.com

Religiöse Gemeinschaften

Neuapostolische Kirche
Paschenstr. 1 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 22680

Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Ludwigslust
Torsten Heider, Schweriner Tor 6, 19288 Ludwigslust - Tel. 666959

Bildungseinrichtungen

Kirchliches Bildungshaus [Hier]
Bahnhofstr. 23 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 4176-0 - Fax. 03874 / 4176-19
E-mail: info@kbh-ellm.de

  • Theologisch-Pädagogisches Institut der ELLM
  • Predigerseminar der ELLM
  • Fort- und Weiterbildung der ELLM

Krankenkassen

AOK
Fr.-Naumann-Allee 23 - 19288 Ludwigslust- Tel. 0182 / 05 90 59 00
Email aok-mecklenburg-vorpommern@mv.aok.de

Barmer
Lindenstr. 14-16 - 19288 Ludwigslust - Tel. 0185 / 00 12 62 50 - Fax 03874 / 571729
eMail. michael.keil@barmer.de - Gesundheitstelefon: 0180 / 1110120 (Ortstarif)

DAK
Tel. 0385 / 6173800

IKK
Lindenstr. 1 - 19288 Ludwigslust - Tel. 03874 / 20444 sowie 03874 / 292-17 - Fax 03874 / 292-18
Email: IKK.M-V@t-online.de

KKH
Ansprechpartner: Herr Frank Model - Käte-Kollwitz-Str. 27 - 19288 Ludwigslust - Tel. & Fax 03874 / 28067 Email: Service@KKH.e-mail.com

 

Friedhöfe

"... auch der letzte Weg gehört zum Leben"

Friedhöfe sind Orte der Erinnerung. Sie sind eine Stätte des persönlichen Gedenkens und sie bewahren die Geschichte vergangener Generationen. Die schönen Parkanlagen sprechen Herz und Sinne an. Sie sind Oasen der Ruhe und der Besinnung in unserer Zeit.

Friedhofsverwaltung der Ev.-Luth. Stadtkirchengemeinde

Friedhofsweg 6, 19288 Ludwigslust
Tel.: (03874) 29049
Fax: (03874) 21283
E-Mail: info@friedhof-ludwigslust.de

Ansprechpartner:
Leiterin: Frau Julia Weise
Sachbearbeiterin: Frau S. Wille
Buchhaltung: Frau K. Kunstorf

Friedhof Ludwigslust Besuchen Sie die Internetseite des Friedhofs Ludwigslust hier >>>

Städtische Friedhöfe

Friedhof OT Kummer
Friedhof OT Glaisin
Friedhof Niendorf/Weselsdorf

Ansprechpartner:
Frau Sylvia Krischke
Tel. 03874 / 526232
Fax: 03874 / 526109
E-Mail: sylvia.krischke@stadtludwigslust.de