Leben & Familie

Stadtbibliothek

Bibo4
© Stadt Ludwigslust

Die Stadtbibliothek Ludwigslust ist eine der leistungsstärksten Bibliotheken im Land Mecklenburg - Vorpommern. Sie hält ein umfangreiches Angebot an Medien bereit. Bücher, CD´s, DVD´s, Zeitschriften, E-Medien ... Auch für Veranstaltungen ist die Stadtbibliothek ein kompetenter Partner: Veranstaltungen für Kinder, für Schulklassen oder Lesungen für Erwachsene werden durch sie organisiert. Zahlreiche namhafte Künstler und Autoren waren auf Einladung der Stadtbibliothek schon zu Gast in Ludwigslust. Nutzen Sie die Angebote der Stadtbibliothek Ludwigslust.

Die Benutzung der Bibliothek ist ab 01.01.2019 wieder kostenfrei.

Online recherchieren

Service für Sie: Recherchieren sie online in den Beständen der Stadtbibliothek oder verlängern Sie selbstständig bereits ausgeliehene Medien - ganz bequem von zu Hause aus oder von unterwegs! hier >>>

Bibliothek (4)
© Stadt Ludwigslust
Bibliothek (2)
© Stadt Ludwigslust
Bibo Kinder
© Stadt Ludwigslust

Bibliothekssatzung

Unsere aktuelle Benutzungsordnung finden Sie hier >>>

Bettina Tietjen auf Tour in Ludwigslust

Lust am Campen, malerische Landschaften, skurrile Erlebnisse zwischen Klohäuschen und Traumstränden – damit verzauberte die NDR-Moderatorin zwischen Hängematte und Sonnenschirm die 400 Gäste in der Stadthalle.

Humorvoll und selbstironisch erzählte sie Campingerlebnisse aus zwanzig Jahren und sorgte für viele Lacher im Publikum. Bereits zum zweiten Mal war Bettina Tietjen der Einladung der Stadtbibliothek gefolgt und las aus ihrem Buch „Tietjen auf Tour – Warum Camping mich glücklich macht“.

Die Buchhandlung Paul und die Firma Caravan-Wendt standen während der Veranstaltung für die Besucher zur Verfügung um das Angebot zu erweitern.

Tietjen
© Stadt Ludwigslust

385 Bücher beim FerienLeseLust-Projekt gelesen

Schüler feierten Abschluss des Leseprojektes im Kino

Trotz heißen Sommerwetters kamen am Mittwochnachmittag ca. 60 Schüler ins Luna Filmtheater, um den Abschluss des FerienLeseLust-Projektes zu feiern.

Aufgeregt warteten die Schüler auf ihre Zertifikate, aus denen hervorgeht, wie viele Bücher in den Ferien gelesen wurden. Denn nun können die Teilnehmer das Zertifikat ihren Deutschlehrern vorlegen. Diese honorieren die Leseleistung z. B. mit einem Eintrag ins nächste Schulzeugnis oder einer guten bis sehr guten Note im Fach Deutsch. Erst danach erfuhren die Schüler, welcher Film gezeigt wurde. Immer geht es um ein verfilmtes Kinderbuch, das im FerienLeseLust-Projekt als Buch gelesen werden konnte. In diesem Jahr fiel die Wahl auf „Mia und der weiße Löwe“, der über die einzigartige Freundschaft zwischen dem Mädchen Mia und einem weißen Löwenbaby in Südafrika erzählt. Schnell zog der Film die Schüler in seinen Bann und sie fieberten mit Mia mit, als diese mit ihrem inzwischen 3jährigen Löwen von zu Hause flieht, um ihren Löwen vor dem Abschuss zu retten.

In diesem Jahr nahmen 87 Schüler an dem Ferienprojekt der Stadtbibliothek teil und lasen 385 Bücher, das entspricht durchschnittlich 4,4 gelesenen Büchern pro Teilnehmer. Spitzenreiter mit 12 gelesenen Büchern war Finja, gefolgt von Lara mit 8 Büchern sowie Meike und Lenya mit jeweils 7 gelesenen Büchern.

Landesweit waren 2.223 Kinder und Jugendliche in den 44 Leseclubs der Bibliotheken in MV angemeldet und lasen im Schnitt vier Bücher. Insgesamt wurden für das Projekt 11.427 Bücher ausgeliehen. Das Land unterstützt die landesweite Ferieninitiative jährlich mit 20.000 Euro. Dadurch kann die Stadtbibliothek jedes Jahr topaktuelle, spannende Kinder- und Jugendbücher einkaufen, die während der Sommerferien exklusiv für die Teilnehmer bereitstehen.

FLL2019
© Stadt Ludwigslust

© Stadt Ludwigslust

Wenn die Sehkraft nachlässt - Weiterlesen, nur anders!

Daisy
© DZB

Bibliothek bietet erweitertes Bücherangebot für sehbeeinträchtigte Menschen

Ab Mai können erstmals Hörbücher aus den Beständen der „Deutsche Zentralbücherei für Blinde“ (DZB) über die Stadtbibliothek ausgeliehen werden. Diese Hörbücher sind speziell für sehbeeinträchtigte Menschen produziert, waren bisher aber nur über die DZB verfügbar. Von Poesie bis Krimi – Hörer haben eine große Auswahl an Büchern unterschiedlichster Genres. Diese wurden von professionellen Sprechern in den Studios der DZB eingelesen. Die sogenannten DAISY-Hörbücher stehen allen Menschen mit Sehbeeinträchtigung zur Verfügung und sind nach internationalem Standard für blinde und sehbehinderte Menschen produziert. Mit diesem neuen Service leistet die Bibliothek einen wichtigen Beitrag zur Inklusion. Gerne unterstützen wir die DZB bei dem Vorhaben, weitere barrierefreie Zugänge zu Literatur und Information zu schaffen.

 

Termine 2019

 17.10.2019, Bücherflohmarkt im Lichthof des Rathauses 09-18 Uhr 

Ein Jubiläum steht ins Haus:

25 Jahre Neuausgabe des "Voß un Haas"! Das sind 25 Jahre Geschichtliches, Literarisches, Kindliches, Kalendarisches, Illustratorisches ...

Das sind Geschichten und Gedichte aus Historie und vor allem aus der Gegenwart von über 40 Autoren. Ein großes Dankeschön!

16.05.2019, Lichthof des Rathauses Ludwigslust, 17.00 Uhr

Der digitale Wandel in der Bibliothek

Wie sieht der digitale Wandel in den Bibliotheken in MV und insbesondere in Ludwigslust aus?

WLAN, gemütliche Möbel, Onleihe Mecklenburg-Vorpommern plus Medien, fertig ist die Bibliothek! Zugegeben, das ist überspitzt formuliert, zeigt aber eine unaufhaltsame Entwicklung auf: Bücher, vor allem Sachbücher, verlieren in Bibliotheken an Bedeutung. Stattdessen rücken digitale Medien, Aufenthaltsqualität, Lern-, Arbeits- und Unterhaltungsmöglichkeiten in den Vordergrund. Mit einem kurzen Rundgang durch die Bibliothek begann der Besuch, danach folgte ein Gespräch über die Öffentlichen Bibliotheken und deren digitalen Angebote in unserem Bundesland.

Mecklenburg-Vorpommern zählte 2016 rund 1.612.300 Einwohner, denen im vergangenen Jahr 1.505.510 Bibliotheksbesuche wichtig waren. Dabei konnten die Besucher unter 1.808.313 Medien auswählen und 6.013 Veranstaltungen in den 98 Öffentlichen Bibliotheken besuchen. Durch den landesweiten Verbund „Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern" konnten sich im November 2015 insgesamt 31 Bibliotheken zusammenschließen und inzwischen über 60.000 digitale Medien anbieten.

Jährlich gibt das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur 100.000 Euro für die Onleihe dazu, die jedem Bibliotheksnutzer des Verbundes zu Gute kommen. Medien können digital an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr von zu Hause ausgeliehen werden. Die Nutzungszahlen hierbei steigen jährlich deutlich an.

Darüber hinaus sind weitere digitale Angebote gefragt, z. B. neue Veranstaltungen „iPad-Trip durch die Bibliothek" für Schüler von 11-15 Jahren, „CoverUp" mit Themen wie Selfies im Internet oder auch der Veranstaltung „Sprachenkiosk" für Grundschüler (besonders mehrsprachige, interkulturelle Gruppen). Der künftige WLAN-Anschluss soll beispielsweise für noch mehr Attraktivität in der Bibliothek hier sorgen.

Die Stadtbibliothek Ludwigslust bietet bereits seit 2013 digitale Medien an, gibt gerne Hilfestellung bei Start mit der Onleihe und lässt die Aufenthaltsqualität derzeitig durch einen neuen Teppichboden und frische Wand- und Deckenfarben verbessern. Nach den Renovierungsarbeiten sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Stadtbibliothek für sich zu erkunden und Medien auszuleihen.

 

Leistungsangebot der Bibliothek

Die Bibliothek bietet Ihnen ein aktuelles, vielfältiges und nachfrageorientiertes Angebot von 40.000 Medieneinheiten.

  • Romane, Sach- und Fachliteratur, Kinderliteratur mit einer Ausleihzeit von 4 Wochen
  • CDs, Spiele, Zeitschriften mit einer Ausleihzeit von 2 Wochen
  • DVDs mit einer Ausleihzeit von 1 Woche
  • OPAC-Nutzung (Zugriff auf Bestandsdatei der Stadtbibliothek)
  • Onleihe (Herunterladen von digitalen Medien aus der Mecklenburg-Onleihe rund um die Uhr)
  • Facebook-Auftritt
  • öffentliche Abendveranstaltungen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Bibliothekseinführungen
  • Möglichkeit der Vorbestellung ausgeliehener Medien
  • Fernleihe (bundesweite Ausleihe)
  • Regionalliteratur
  • zeitnahes Angebot der Top 10 der "Spiegel"-Bestsellerliste
  • 27 verschiedene Zeitungen und Zeitschriften
  • Leseförderung
  • qualifizierte Beratung durch geschultes Fachpersonal
  • Angebote für Kindertagesstätten
  • Angebote für Schulen

Kinderbibliothek

Im Bereich der Kinderbibliothek im Dachgeschoss stehen eine Vielzahl von Büchern für die Altersgruppen von der 2.-4. Klasse (rot) und ab der 5. Klasse (blau) zur Verfügung. Des Weiteren bieten wir eine große Auswahl an DVDs, CDs und Hörspielen sowie Spielen an.

Im 1. Obergeschoss, Raum 223, befindet sich die Kinderbibliothek für die Kinder bis zur 1. Klasse. Ebenso kann man sich hier Bilder- und Sachbücher, Elternliteratur und -ratgeber, DVDs, CDs, Spiele und Tiptoi bzw. TING-Medien ausleihen. In der Bücherburg finden die Allerkleinsten ein tolles Papp-Bilderbuch.

Sondersammlung

Als Sondersammlung finden Sie in der Bibliothek regionale Literatur zu Ludwigslust und Umgebung. Bei Bedarf können Kopien angefertigt werden. Auf Anfrage führen wir für Sie Literaturrecherchen durch. Zudem ist es möglich, in die regionale Schweriner Volkszeitung ab dem Jahr 1982 Einsicht zu nehmen.  

Zeitungen und Zeitschriften

Unsere Zeitungen und Zeitschriften sind für zwei Wochen ausleihbar und können zwei Mal verlängert werden. Die jeweils neueste Ausgabe liegt zur Ansicht bereit und kann nicht entliehen werden. Folgende Zeitungen und Zeitschriften befinden sich in unserem Angebot:

 Bloom's Deco  Mein schöner Garten
 Büchermagazin  Ökotest
 Clever Reisen  P.M.
 Donna  Schöner Wohnen
 Einfach Hausgemacht  Schweriner Volkszeitung*
 Emotion  Selbermachen
 Essen & Trinken  Shape
 Für Sie  Stiftung Warentest
 Geo  Traumwohnen
 Landidee  Wohnen & Deco
 Landlust  Wohnen und Garten
 Living & More  Wohnen und Garten Feste & Gäste
 Living at Home  
 Lustiges Taschenbuch  

* nicht ausleihbar

Angebote für Kindertagesstätten

- Bücherkisten zu verschiedenen Themen, z. B. Natur, Tiere, Märchen oder Bücher nach eigener Auswahl (Ausleihe 8 - 12 Wochen)
- Veranstaltungsangebote in der Kinderbibliothek
- Veranstaltungsangebote vor Ort in den Kindereinrichtungen
- Medienkompetenz vermitteln
- Schnupperstunde in der Bibliothek
- erlebnisorientierte Gruppenführungen
- Begleitung von Projekten
- Veranstaltungskataloge zu Ostern und Weihnachten
- Durchführung von Elternabenden zur altersgerechten Literatur
- weitere Veranstaltungsangebote auf Nachfrage

Angebote für Schulen

- Bücherkisten zu verschiedenen Themen, z. B. für Projektarbeit (Ausleihe 8 - 12 Wochen)
- Veranstaltungsangebote in der Kinderbibliothek
- Veranstaltungsangebote vor Ort in den Schulen
- Leseförderung und Vermittlung von Medienkompetenz
- spielerisches Erkunden der Bibliotheksräume mit Bibliothekseinführung (Grundschule)
- Bibliothekseinführungen mit Vermittlung von Recherchefähigkeiten (ab 6. Klasse)
- Begleitung von Schulprojekten
- Veranstaltungskataloge zu Ostern und Weihnachten (Grundschulen)
- Begleitung und Durchführung der lokalen Vorlesewettbewerbe (Grundschule, 6. Klasse, 7. Klasse Gymnasium)
- Durchführung des FerienLeseLust-Projekts für Schüler der Klassen 4-6
- Durchführung von Elternabenden zur altersgerechten Literatur (Grundschulen)
- weitere Veranstaltungsangebote auf Nachfrage

Linksammlung

- Landkreis Ludwigslust-Parchim: www.kreis-lup.de/

- Bibliotheksfachstelle Mecklenburg-Vorpommern: www.fachstelle-mv.de

- Deutsche Bibliothek: www.ddb.de

- Landesbibliothek MV Schwerin: www.lbmv.de

- Stadtbibliothek Schwerin: www.stadtbibliothek-schwerin.de

- Europeana: www.europeana.eu

- Online-Magazin zur Kinder- und Jugendliteratur: www.alliteratus.com

 

 

Über die Bibliotheken

"Bibliotheken sind ganz besondere Orte.
Die Menschen wissen das immer noch,
auch im audiovisuellen und digitalen Zeitalter.
Ein Land ohne Bibliotheken
ist wie
ein Gemeinwesen ohne Habe,
ein Garten ohne Pflanzen,
eine Wiese ohne Blumen,
ein Baum ohne Blätter."

(Horst Köhler)