Kinderbetreuung

Hort Fritz Reuter

Titel Hort (1)
© Stadt Ludwigslust, SW

Am 6 August 2020 wurde der neue zentrale Hort im Gebäude der Fritz-Reuter-Schule in Trägerschaft der Stadt  in Betrieb genommen. Im Dachgeschoss der Grundschule können 140 Kinder und im Nebengebäude in der Kanalstraße 24 können 40 Schulkinder der Klassen 1-4 betreut werden. Insgesamt stehen 180 Betreuungsplätze zur Verfügung.
Unser Hort ist ein Lebensraum für Kinder, in dem das Wohl des einzelnen Kindes und der Gruppe im Mittelpunkt stehen. Die Selbstgestaltung ihrer Freizeit und die Förderung der Selbstständigkeit sind die wichtigsten Meilensteine auf dem Entwicklungsweg der Hortkinder.

Titel Hort (2)
© Stadt Ludwigslust, SW

Die Kinder finden bei uns

* ganz viel Spiel, Bewegung und Angebote
* soziales multikulturelles Miteinander, aber auch mal allein sein
* Raum, Zeit und Unterstützung bei den Lernaufgaben/ Hausaufgaben
* Möglichkeiten Freundschaften zu pflegen
* Begleitung beim „Leben“ lernen


Nach dem Unterricht können die Kinder selbstständig in den Hort kommen und erleben einen aktiven Hortnachmittag. Ganztagskinder erhalten eine vollwertige, gesunde Mittags- und Vesperversorgung gemäß den Standards der DEG.

Zwischen Schule und Hort gibt es einen intensiven fachlichen Austausch zum Wohle unserer Kinder.

Der Hort ist durchgängig geöffnet, es gibt keine Schließzeit (Ausnahmeregelung: 24.12. – 01.01. bleibt der Hort geschlossen, an einem Bildungstag für das Fachkräfteteam im Jahr bleibt der Hort ebenfalls geschlossen)